Dienstag, 18. November 2008

Alitalia wird weiter illegal bestreikt...

Aufgrund des Streiks, kommt es vom 19. - 21. November 2008 zu Unregelmäßigkeiten im Flugverkehr.

Es sind darunter auch folgende Strecken der Alitalia ab / nach Deutschland betroffen:

Frankfurt - Rom
Rom - Frankfurt
Frankfurt - Mailand
Mailand - Frankfurt
Rom - München
München - Rom


Alitalia ist bemüht die Passagiere zu informieren und die bestehenden Reservierungen entsprechend umzubuchen.

Es ist aber auch Reisebüros möglich, zu folgenden Konditionen Umbuchungen vorzunehmen:


Kostenlose Umbuchung / auch Rerouting auf den nächst verfügbaren Flug (AZ oder Codeshare-Flüge), in der gleichen oder nächsthöheren Buchungsklasse, in jedem Fall die gleiche Service Klasse). Das neue Abflugdatum muss spätestens der 25.11.2008 sein.

Nach erfolgter Umbuchung bitten wir die Reisebüros, unser Callcenter für die Umschreibung der Tickets zu kontaktieren.

Sollte sich durch die Umbuchung ein anderer als der ursprünglich gebuchte Abflug- oder Ankunftsort ergeben, ist der Passagier für den entsprechenden Transport verantwortlich. Die Kosten gehen zu Lasten des Passagiers.



Kostenlose Erstattung des Tickets:

Wichtig: Kostenlose Erstattungen müssen von der AZ genehmigt werden. Reisebüros senden Sie Ihre Erstattungsanfragen per Fax.


Gruppenbuchungen:

Für die Umbuchung bestehender Gruppenbuchungen, kontaktieren Reisebüros die Gruppenabteilung der Alitalia.


Für weitere Fragen bitten wir Sie, sich mit dem Callcenter der Alitalia in Verbindung zu setzen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag