Mittwoch, 12. November 2008

Änderungen der Gepäckgestimmungen der Air Baltic

Ab 15. November 2008 gelten die folgenden Gepäckbestimmungen auf allen Flügen, die von airBaltic durchgeführt werden für Passagiere, die in Economy Klasse reisen.

Neue Regelung für Handgepäck für Passagiere der Economy Klasse

* 1 Stück Handgepäck
* max. Dimensionen: 50 cm x 40 cm x 23 cm (nicht geändert)
* max. Gewicht: 8 Kg

Neue Beschränkung für aufgegebenes Gepäck von Economy Klasse Passagieren, bei Buchung durch ein Reservierungssystem

* 1 Stück
* max. Gewicht: 20 Kg

Für jedes weitere Gepäckstück und pro Flugsegment fällt eine Gepäckpauschale an.

Darüberhinaus fällt für jedes weitere Kg über der Freigepäckmenge von 20 Kg die Übergepäckrate an, unabhängig von der Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke. Die Übergepäckrate wird pro Kg und pro Flugsegment berechnet.

Passagiere, die bereits vor Abflug ein zusätzliches Gepäckstück bezahlen wollen, können die Zahlung ab dem 15. November 2008 über die Webseite www.airbaltic.com vornehmen. Die Passagiere müssen den Ausdruck des Zahlungsbelegs der Webseite am Check In als Kaufbeleg vorlegen.

Die neuen Regelungen gelten für alle Tickets, die ab dem 15. November 2008 gekauft bzw. ausgestellt werden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag