Donnerstag, 6. November 2008

Richtig buchen leicht gemacht - Fehler vermeiden


Neben der Beachtung der Grundregeln, bewirken einige kleine Eingabefehler, dass Buchungen im Internet nicht abgeschlossen werden können. Lassen Sie sich Zeit!


Checkliste um eine Buchung abzuschliessen:

Besonders bei der Buchung und dem Abschluss von Linien- und Billigflügen kommt es zu Problemen. Hier soll folgende Checkliste weiterhelfen.


Sonderzeichen vermeiden - (sehr häufige Fehlerquelle!)

Sämtliche Formate werden in die englisch amerikanische Computer Schreibweise übersetzt.

unbedingt vermeiden ä,ö,ü ,.-/*!"§$%&(ß)=? und unnötige Leerzeichen!

Beispiele wo es zu Schwierigkeiten kommen kann:


Bei der Namenseingabe:

Der Name MÜLLER kann nicht verarbeitet werden sondern muss MUELLER lauten!

oder

MUELLER-SCHMID kann nicht verarbeitet werden - hier stört der Bindestrich!
es sieht nicht gut aus aber so ist es richtig - MUELLERSCHMID

oder

BLOß - hier muss BLOSS geschrieben werden!

oder

MUELLERLUEDENSCHEIDVONWEIDMANNSHAUSEN/HANSJOACHIMWERNEROTTO MR

dieser Name ist zu lang und passt auf kein Ticket - daher immer sinnvoll abkürzen.


Bei der Adresse:

In Österreich oder der Schweiz bei der Hausnummer

Winkelgasse 5/14 Haus III-1 - kann nicht verarbeitet werden hier muss gekürzt werden

Winkelgasse 5 14 Haus III 1 - das geht.


Bei der Kreditkartennummer:

15 bzw. 16 stellige Nummer (also der CVC Code gehört hier nicht rein)

Falsch sind folgende Formate:

4511111111111111 1234 - da wurde der CVC Code eingegeben

4511 1111 1111 1111 - hier wurden Leerzeichen gesetzt - kann nicht verarbeitet werden

VISA4511111111111111 - Es darf keine Beschreibung in das Nummernfeld eingetragen werden


Bei den Firmendaten:

Sonderzeichen vermeiden!

nicht Schmidt & Söhne oder Schmidt + Töchter - das wird nicht verarbeitet

Schmidt und Soehne geht

und zu lange Namen wie z.B.

Verwaltungsdirektion Nord der Stadt Essen Unterabteilung Vielschreiber

Das wird nicht verarbeitet.


Bei der Eingabe von Titeln:

Bei Flügen in den USA sind schon Ärzte am Flughäfen stehen geblieben, weil Ihr Name nicht mehr erkennbar war!!!

Wenn nicht sichergestellt ist, das der Titel sinnvoll auf dem Ticket steht - also immer dann wenn DR - DR. - PROF - PROF. - DRPROF selbst hinzugefügt wird - sollten die Alarmglocken klingeln - denn falsch plaziert kann auf dem Ticket für Frau Linke so etwas dabei rauskommen.

DRLINKE/PIA MRS
LINKEDR/PIA MRS
PROFLINKE/PIA MRS
LINKEPROF/PIA MRS
LINKE/DRPIA MRS
LINKE/PIADR MRS
LINKE/PIAPROF MRS
LINKE/PROFPIA MRS

Man kann es keinem Grenzbeamten aus Madrid oder New York verübeln, wenn er hier Schwierigkeiten hat, den Namen noch sinngemäss zu erkennen - bei Doppelnamen wird es noch verworrener.

Richtig ist folgende Schreibweise - LINKE/PIA DR MRS - aber es ist bei den unterschiedlichen Programmen einfach nicht sichergestellt, wenn der Titel selbst eingetragen wird, das er dann richtig auf dem Ticket plaziert ist.

Und mal ehrlich - lieber fliegen oder ???

Weitere Fehler:

Geburtsdaten

wirklich Zeit lassen und genau schauen welches Format gefordert wird.


Anreden

Wie schnell kann man vergessen den Haken richtig hinter Herr oder Frau zu setzen - bei Flügen in die USA kann das verheerend sein, wenn man/frau von der Beförderung ausgeschlossen wird...


Vielfliegernummern

viele Buchungssystem bieten sie an, die Eingabe der Vielfliegernummer. Wichtig - wenn man keine hat oder nicht weiss was dieses Feld bedeutet - immer frei lassen und nicht testweise etwas eingeben. Die Buchung lässt sich in den meisten Fallen sonst nicht mehr abschliessen.


Essenbestellungen auf Inlandsflügen

sind nicht sinnvoll, weil auf Inlandsflügen dieser SErvice nicht existiert.


Sitzplatzreservierungen

sind mit Vorsicht zu genießen - für 3 Personen einen Fensterpaltz gebucht kann das bedeuten - Person 1 sitzt 38A - Person 2 sitzt 54H und Person 3 sitzt 15A - schön verteilt im Flieger, aber alle am Fenster. Solch eine Reservierung immer nachträglich bei der Airline oder dem ServiceCenter einbuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag