Dienstag, 28. April 2009

Die Schweinegrippe und Lufthansa LH Flüge

Für alle Passagiere die ein Lufthansa Ticket von / nach Mexico zwischen dem 28. April and 6. Mai 2009 gebucht haben gilt:

LH Goodwill Policy ("Guter-Wille-Politik)":

Eine Umbuchung frei, ohne Aufschlag

Für Passagiere die bereits Ihre Reise begonnen haben gilt:

Passagiere können den Rückflug ohne Gebühren umbuchen. Vorausbuchungsfristen oder minimum / maximum Aufenthalte, nach Tarifbestimmungen können außer Acht gelassen werden. Veränderte Reisedaten müssen innerhalb von 8 Tagen von dem original Reisedatum erstellt und gebucht werden. Alle anderen Tarifbestimmungen müssen eingehalten werden. Rerouten der Flüge, welche nicht Mexico City betreffen, sind von keiner Ausnahme befreit. Buchungsklassen dürfen nicht verändert werden

Für Passagiere die kurz vor Ihrer Abreise stehen und für die Tickets erstellt wurden, disse aber noch nicht angeflogen haben gilt:

Umbuchungen sind erlaubt. Alle anderen Tarifbestimmungen inklusive Buchungsklasse oder Tarifzeitraum müssen eingehalten werden. Eine Umbuchung kann auf einen höheren anwendbaren Tarif gebucht werden, wenn die originalen Tarifbestimmungen dies zulassen. Umbuchungen gelten nur für die Destination Mexico


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag