Donnerstag, 28. Oktober 2010

Skifahren Saas Fee bietet den Wintersporturlaub in der Schweiz

[Trigami-Anzeige]
Schneesicherheit ist das A und O eines gelungenen Skiurlaubs. Wenn Sie nicht auf dem "Trockenen" sitzen bleiben wollen, dann auf nach Saas Fee.

Infolge der globalen Erwärmung lässt sich in den letzten Jahren ein Ansteigen der Schneegrenze und somit ein Abschmelzen der unter dieser Grenze gelegenen Gletscher beobachten. Der durchschnittliche Temperaturanstieg von 2°C im Jahresmittel bedeutet ein Ansteigen der Schneegrenze um rund 300 Meter.

Wer kennt das nicht, der Winterurlaub ist gebucht die neue Skiausrüstung soll ausprobiert werden und 1-2 Wochen vor der Abreise beobachtet man angespannt die Wetterlage im Fernsehen oder Internet und errkundigt sich besorgt nach den neuesten Entwicklungen im Skigebiet.

Gehen Sie einfach mal entspannter in Ihren wohlverdienten Urlaub! Saas-Fee liegt auf etwa 1800 Meter über dem Meer auf einem Hochplateau des Saastals westlich des Talgrundes und garantiert somit einem gelungenen Winterurlaub.

Das Skigebiet bietet knapp 100 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Zusammen mit den Nachbargebieten sind es 145 km Pisten. 22 Bahnen befördern die Skifahrer in die Höhe. Da die Pisten von Saas-Fee grösstenteils nördlich ausgerichtet sind und in Höhenlagen liegen, gelten sie als schneesicher. Die längste Piste vom Mittelallalin nach Saas-Fee überwindet auf einer Länge von 14 km 1778 m Höhenunterschied.

Damit überzeugt die Region jeden Wintersport Begeisterten:
  • Skifahren
  • Nacht Schlittenfahrten
  • Snowboarden
  • Schneeschuhlaufen
  • Freeriden, Freestyle & Funparks
  • Winterwandern
Lassen Sie sich inspirierenund - einfach den Urlaub buchen, den Sie sich schon immer erträumt haben, rund um mit Schneepass, Sie sind nur ein paar Klicks entfernt.

Und das bietet Ihnen Saas Fee!

video


So können auch Sie Ihren Urlaub in Saas Fee verbringen!

 








In der Nacht Schlittenfahren Saas Fee macht es möglich. Natürlich kann man auch Freeriden, Freestyle und Funparks besuchen. Als Freeriden - (von englisch: free = frei und ride = fahren) bezeichnet man das Skifahren und Snowboarden durch unberührten Schnee abseits der markierten und kontrollierten Skipisten. Das sichere Beherrschen des Tiefschneefahrens ist die Grundvoraussetzung für das Freeriden.

Und natürlich kommt der Gaumen in Saas Fee auch nicht zu kurz. Von rustikalen Gaststätten über gutbürgerlichen Restaurants bis hin zu Spezialitätenrestaurants und Gaststätten 1. Ranges haben Sie eine breite Auswahl die das Herz höher schlagen lässt. Lassen Sie sich verwöhnen! Und wer sich am Tage noch nicht richtig ausgetobt hat, der kann auch Abends in einen der Pubs und Bars oder Dancing Clubs nochmal auf die "Piste" gehen!

Wer also Lust bekommen hat sollte - Jetzt Ski Urlaub buchen in Saas Fee!

 

1 Kommentar:

  1. Wieso man "reisen lernen" sollte, ist mir aber noch nicht so richtig klar geworden. *grübel*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für einen Eintrag