Freitag, 10. Juni 2011

Leihwagen Versicherung - Unterwegs mit dem Mietwagen

Nun fängt hoffentlich bald der Sommer und damit auch wieder die Urlaubssaison an. Mit Urlaub verbindet ja jeder etwas anderes. Die einen liegen bevorzugt am Strand und frönen dem Sonnenbad, während andere, mehr abenteuerlustig veranlagte Menschen, es bevorzugen mit Rucksäcken in Trekking-Touren durch den Dschungel oder die Wüste zu ziehen. 
 
Dies alles hat seine Reize. Vor allem bei Familien und Studenten ist es allerdings immer noch sehr beliebt, mit einem günstigen Flieger in ein anderes Land zu fliegen und sich dort einen Wagen zu mieten, um mit diesem unabhängig die Gegend erkunden zu können. Meist wurde in dem Falle ein Ferienhaus gemietet, das sozusagen als Basis dienen kann, aber in vielen Ländern, wie zum Beispiel Island, bieten sich auch Rundreisen mit einem Mietwagen geradezu an. 
 
Was allerdings schwieriger abzuschätzen ist, wenn man sich einen Mietwagen ausleiht, ist die Art der Leihwagen-Versicherung, die man wählen sollte. Viele Kosten fallen oft erst bei der Abholung des Autos an, wenn man darüber aufgeklärt wird, dass einige Sachen nicht durch die Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Bei einigen Anbietern kann so der Ausschluss der Selbstbeteiligung mit bis zu 79% des Mietwagenpreises einschlagen. 
 
Der Ausschluss der Selbstbeteiligung ist wiederum etwas, was jeder bei Vertragsabschluss beachten sollte, da es ansonsten im Schadensfall doch noch teuer werden kann. Denn sollte die Selbstbeteiligung zum Beispiel bei 700€ liegen, so hat der Mieter im Falle eines Schadens jeglichen Wert unter dieser Summe zu begleichen und sollte der Wert darüber liegen, muss er trotzdem noch die 700€ aufbringen. 
 
Aber so wichtig diese auch ist, so gibt es nichtsdestotrotz doch immer noch Unterschiede unter den verschiedenen Anbietern und es ist wichtig, sich darüber vorher zu informieren und zu vergleichen.
Weitere Informationen zu Preisvergleichen bei Mietwagen-Versicherungen gegen Selbstbeteiligung gibt es in dieser aktuellen Studie.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag