Dienstag, 6. November 2012

Last Minute oder Fruehbucher

Was ist nun günstiger - Last Minute oder Frühbucher?

Ok - Last Minute Urlauber können eine richtig günstige Reise auch mal kurzfristig buchen. Dabei ist aber auch zu beachten, dass sie viele Kompromisse eingehen. Mal ist es nicht das gewünschte Hotel, dass frei ist, mal ist nicht die volle Urlaubszeit buchbar und manchmal ist nicht mal der Urlaubsort verfügbar. 

Da aber immer wieder in der Reisebranche Last Minute Reisen angeboten werden und sich so viele Veranstalter auf dem Markt tummeln, möchte sich Reisen Lernen gerne anschließen. Derzeit entsteht ein besonderes Projekt Last Minute Urlaub günstig zu buchen. Die Texte der Seite sind mit einem gewissen Augenzwinkern geschrieben und recht amüsant. Zur Seite kommen Sie hier:






Aber zurück zur eigentlichen Frage - was ist nun günstiger?

Sie werden wahrscheinlich als Last Minute Bucher keine Reiserücktrittskostenversicherung buchen, wir meinen nicht den Krankenschutz, der kann immer bei einigen Reisezielen recht wichtig werden. Also die Kosten sind schon mal gespart. Im Vergleich zu den "Normalpreisen" sind manchmal Rabatte bis zu 50% in den Hotels möglich. Hört sich erst mal alles recht rund an. 

Uns überzeugt es doch nicht ganz, denn bei der Frühbuchung werden von vornherein Frühbucherrabatte gewährt. Und, jetzt kommt der große UNTERSCHIED - genau zu der gewünschten Reisezeit, zu dem gewünschten Urlaubsort und genau zu dem ausgewählten Hotel. Besser können Sie nicht sparen, wenn aus dem Urlaub keine Notlösung werden soll.

Daher unser Tipp: Wenn es sich einrichten lässt, buchen Sie Ihren Sommerurlaub als Frühbucher, Sie können nicht nur sparen sondern gewinnen auch Urlaubsfreude für die wichtigste Zeit im Jahr.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag