Mittwoch, 13. Januar 2016

Istanbul Flug stornieren


Istanbul Reise stornieren


Pauschalreisende sind bei Stornierungen oder Umbuchungen jetzt im Vorteil


Reisen nach Istanbul werden überschattet von den traurigen Meldungen der Opfer eines Terroranschlags in der türkischen Metropole. Viele Urlauber sind verunsichert und möchten ihre Reise absagen. Bei höherer Gewalt haben jedoch nur Pauschalreisende das Recht eine Reise zu stornieren. Viele Reiseveranstalter reagieren daher schon jetzt kulant im Umgang mit Ihren Kunden bei Umbuchungen oder Stornierungen.

Wenn Sie Ihren Flug und Ihre Unterkunft separat gebucht haben, sind Sie auf das Entgegenkommen der Fluggesellschaften und Hoteliers abhängig. Kommt man Ihnen nicht entgegen, dann wird es schwierig kostenlos aus dem geschlossenen Vertrag herauszukommen. Nur wenn das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für die Türkei oder auch speziell Istanbul herausgeben würde, dann sind sämtliche Leistungsträger in der Pflicht zu reagieren.

Wenn Sie Ihre ursprüngliche Reise nach Istanbul nicht mehr antreten möchten, nehmen Sie unverzüglich Kontakt zum Reiseveranstalter auf.


Tui Deutschland und L'TUR – Für Reisen die nach Istanbul bis zum 18. Januar beginnen sollten, können Sie auf ein alternatives Reiseziel oder einen späteren Zeitpunkt (also nach Istanbul) umbuchen. Es besteht auch die Möglichkeit, die gesamte Reise kostenfrei zu stornieren.

Neckermann, Öger und Bucher (Thomas Cook-Gruppe) - Für Reisen die nach Istanbul bis zum 22. Januar beginnen sollten, können kostenlos storniert oder umgebucht werden.

ITS, Jahn Reisen und Meier's Weltreisen (DER Touristik) – Geplante Städtereisen nach Istanbul können mit einem Reisebeginn bis einschließlich 10. Februar kostenlos umgebucht oder storniert werden.

Alltours bietet seit letzter Woche keine Ausflüge nach Istanbul mehr an.

Studiosus Reisen – Istanbul Urlaubern mit einer Abreise bis Ende Januar bietet Studiosus ab sofort ein Recht auf kostenfreie Umbuchung oder Stornierung an. Der Veranstalter geht sogar soweit, dass alle Türkei Reisenden im laufenden Jahr ein Recht auf kostenlose Umbuchung ihrer Reise bis vier Wochen vor Abreise haben.


Istanbul Flug stornieren


Fluggesellschaften reagieren in der Regel „verschnupft“ wenn es um kurzfristige Stornierungen geht. Reguläre Ticketerstattungen (mit Stornokosten) sind bei einigen Fluggesellschaften schon online möglich. Anfragen zu kostenfreien Ticketerstattungen wegen unvorhersehbaren Ereignissen nehmen Sie bitte telefonisch in den jeweiligen Service Center der Airlines vor. Halten Sie dazu Ihren Buchungscode der Airline und die Eckdaten der Buchung bereit.

Bei Flügen die erst in 2 Wochen, oder später beginnen, wird sich ein Anruf wegen einer kostenfreien Stornierung oder Umbuchung nicht lohnen. Für solch einen „langen“ Zeitraum sieht in der Regel keine Airline eine Kulanz vor.


Nehmen Sie einfach Kontakt zu Ihrer Fluggesellschaft auf:




Bitte informieren Sie sich immer direkt bei den Leistungsträgern über den aktuellen Status Ihrer Buchung. Es kann immer, auch kurzfristig, zu Änderungen in den Bestimmungen kommen. Dieser Blog will helfen die richtigen Schritte in Angriff zu nehmen und informiert über Vorgehensweisen, jedoch übernimmt der Autor des Blogs keine Haftung und gibt hier keine Rechtsbelehrungen oder -empfehlungen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag