Sonntag, 17. Dezember 2017

Rückholaktion gestrandeter NIKI Kunden

Erfahren Sie mehr zu der Rückholaktion gestrandeter Urlauber, die von der Insolvenz der fly NIKI zur Weihnachtszeit überrascht wurden.

Es beteiligen sich mehrere Fluggesellschaften (Austrian Airlines, Condor, Eurowings, Germania, Lufthansa, Swiss und TUI fly) - die Kunden der insolvent gegangen Airline nach Hause zu bringen.

Es gelten Sonderkonditionen, die bei den unterschiedlichen Airlines erfragt werden können.

Darüber hinaus Informationen für Pauschalurlauber...
  • Handlungsempfehlung für Reisende, die sich im Urlaubsland befinden
  • Handlungsempfehlung für Reisende, die sich noch in Deutschland/Österreich/Schweiz befinden

Weitere Informationen finden Sie hier!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für einen Eintrag